Wochenglückblick 23.08.2015

Tach auch!

 

Jede Woche stellt Fräulein Ordnung die Frage: "Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?" Auch diese Woche möchte ich wieder dran teilnehmen und euch meine Glücksmomente und Fotos zeigen.

 

Geburtstag feiern und das Geschenk hübsch verpacken, ein Geschenk einlösen und ein großartiges Konzert. Das waren meine Wochenhighlights.

 



Geburtstag feiern.

 

Feiern geht immer. Waffeln sowieso. Und Waffeln mit Kinderschokolade drin noch mehr. Und weil schenken ja auch immer Spaß macht, gabs natürlich auch was schönes zum Ehrentag. Es war sogar so schön, dass ich es fast selbst behalten hätte. Als ich es verpacken wollte, hatte ich aber kein passendes Geschenkband mehr. Kurz mal in der Schublade gewühlt und mir überlegt, dass ich ja auch Washitape nehmen kann. Also eben eine Schleife geklebt. Fertig. Ich glaub das mach ich jetzt immer so.

Tierpark Dortmund.


Wir waren mit den Blagen und dem Patenkind vom Ollen im Dortmunder Tierpark. Das Wetter war genau richtig. Sonnenschein mit ein paar Wölkchen und nicht zu heiß. War ein wirklich schöner Tag, wenn auch anstrengend mit zwei semitrockenen Kindern. Gefühlt alle 10 Minuten musste einer von beiden aufs Klo. Ich glaube ich kenne jetzt jede Toilette im Zoo persönlich. Wir hatten es dem Patenkind zum Geburtstag geschenkt und werden ihm jedes Jahr einen Ausflug schenken. Spielzeug bekommen die Zwerge ja zum Geburtstag mehr als genug. Ein Ausflug lässt sich individuell gestalten, stärkt die Bindung zum Patenkind und bietet den Eltern einen kinderfreien Tag. Zoo ist natürlich der Ausflugsklassiker bei kleinen Kindern. Wir werden uns jedes Jahr einen neuen Ausflug ausdenken. So weiß der kleine Herr, dass er immer einen tollen Tag zum Geburtstag bekommt. Es ist aber trotzdem immer eine Überraschung, da er nicht weiß, wo es hingehen soll.


Coheed and Cambria Konzert.

 

Das war mein persönliches Wochenhighlight. Endlich mal wieder auf ein Konzert. Und dann auch noch so ein geiles. Hab die Band 8 Jahre nicht gesehen, aber sie sind immernoch großartig.

Früher konnte ich nicht nachvollziehen, wieso Leute immer wieder zu Konzerten von alten Bands gehen und die alten Platten hören. Immer das Gleiche, dachte ich. Heute verstehe ich es. Ein bisschen Nostalgie. Die Zeit zurück drehen und doch im heute bleiben. Und feststellen, dass man nach so vielen Jahren immernoch die selben Leute dort trifft.

Was waren Eure Glückmomente diese Woche?


Tschööö, Eure Sandy

Kommentar schreiben

Kommentare: 0