Ikea Kiste Tjena - Ruck Zuck aufgehübscht

Tach auch!

 

Ich hab es getan. Schon wieder. Ich habe dieses schwedische Möbelhaus betreten. Hier, hier und hier, hab ich Euch bereits von meiner Liebe - oder Sucht? - zu diesem blau-gelben Einrichter berichtet. Und jetzt ist es mal wieder soweit. Diesmal gabs Kisten, tatsächlich mal keine Bilderrahmen, ich bin selbst ganz verwundert. Wir haben nämlich über unserer Garderobe Platz um Kram hinzuschmeißen.


Und wie das so ist wenn man Platz hat, legt man alles oben drauf, was einem unten im Weg ist und irgendwann hat man ein 1a Chaos da oben. Der Flur ist noch immer nicht ganz fertig. Es fehlen noch eine neue Lampe und ein Schuhschrank und ein Spiegel und ne Garderobe für Handtaschen und eine für die Blagen und... Puh! Das ist noch so einiges für einen so kleinen Teil der Wohnung. Naja, irgendwo muss man ja anfangen, also wollte ich zumindest schon mal dieses Chaos beseitigen. Ich hab also 3 Tjena Kisten gekauft und das ganze Zeug darin verstaut, sieht jetzt schon mal orentlich aus. Aber so ganz weiße Kisten sind ja auch langweilig.

Also schnell ne Sternschablone gebastelt und die Kisten bemalt. Ich hab immer schön ordentlich ausgemessen, damit alles gleichmäßig wird. Je einen Stern pro Kiste hab ich mit schwarzem Edding ausgemalt. Den Deckel hab ich rundrum mit Washitape beklebt.

Da es nur mit den Sternen noch nicht perfekt war hab ich noch was drauf geschrieben. Also eben den Text ausgedruckt und auf die Kisten übertragen. Wörter grob ausschneiden und wieder schön mit dem Zollstock ausrichten. Dann mit ein wenig Kreppband fixieren und mit etwas Druck nachzeichnen. Wenn man das Papier weg nimmt bleibt ein leichter Abdruck der Buchstaben. Dann nach- und ausmalen, fertig.

Jetzt gefällt mir der obere Teil der Garderobe schon viel besser. Mit dem Washitape hab ich auch einen Teil der Garderobe beklebt. Sollte sie jemals fertig werden, zeige ich sie Euch gerne.

Wie sieht es an Eurer Garderobe aus? Eher Kraut und Rüben oder alles gut verstaut?


Einen schönen Creadienstag und tschööö, Eure Sandy

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    JuNE (Dienstag, 17 November 2015 14:52)

    so einfach und doch so schick! Prima! Danke fürs Zeigen! LG

  • #2

    sunshinemelc (Dienstag, 17 November 2015 15:33)

    Super schöne Idee!!! Schreit nach Nachmachen ;-)))
    Liebe Grüße sunshinemelc

  • #3

    Sandy Tintenelfe (Dienstag, 17 November 2015 21:54)

    Danke :-) Jaaa... unbedingt nachmachen!

  • #4

    Lea von Rosy & Grey (Dienstag, 17 November 2015 22:21)

    Super idee!
    So kleine Hacks für Ikea-Objekte sind immer toll :-)
    Liebste Grüße
    Lea