Doch wieder zurück und wo ist eigentlich das Affen-Emoji das sich vor den Kopp klatscht? Eigentlich gehts aber ums basteln mit Kindern!

Vogelhäuser bunt anmalen Outdoorfarbe Kinder

Tach auch!

Boar ey, wat n Kuddelmuddel! Bloggen ja, bloggen nein oder doch?! Ich hatte den Blog beendet und jetzt stelle ich fest, dass es mir doch fehlt. Also, der Blog bleibt Euch doch erhalten. Bloggen tu ich immer mal wieder so wie es mir in den Kram passt, ohne Stress, ohne Druck. Einfach aus Spaß. Und ab jetzt lasse ich dieses hin und her sein. Entweder bin ich da oder ich mache was anderes. Auf meinen Social Media Kanälen, egal ob Blog oder Illustration, halte ich Euch immer gern auf dem Laufenden.


So! Und jetzt ist wirklich Schluss mit dem Blabla ums bloggen, da wird man ja ganz bekloppt von! Ich hab nämlich mal wieder mit der Kleenen gebastelt bzw. gemalt. Wie in den letzten zwei Jahren schon, widme ich meine Zeit dem Verschönern des Gartens, sobald die ersten warmen Strahlen durch die Wolken lünkern. Vor zwei Jahren haben wir unser Gartenhaus himmelblau gestrichen, letztes Jahr haben wir Blut und Schweiß vergossen und eine Terrasse gebaut und dieses Jahr sind die kleinen Dinge dran. Ich pflanze, dekoriere und bastel was das Zeug hält, damit es draußen noch bunter wird. Schon seit einiger Zeit stehen halb fertig bemalte Vogelhäuser in der Garage. Ich glaube die sind sogar einmal mit umgezogen und stammen noch aus der alten Wohnung. Huch! Naja. Da wurde es jetzt umso mehr Zeit diese endlich mal fertig zu machen. Letztes Jahr habe ich Outdoorfarbe gekauft. Ist nicht so fies wie Lackfarbe, soll aber dennoch Regen und Wetter abkönnen. Ich bin gespannt. Also haben wir die Pöttchen rausgeholt und alles bepinselt, was uns in die Finger kam. Vogelhäuser, Äste und Tannenzapfen. In einer Bastelkiste habe ich dann noch Wimpelketten gefunden und nachdem alles getrocknet war, konnten wir unsere Deko im Garten verteilen.

Es ist jetzt sooo wunderbar bunt im Garten, dass ich unbedingt noch mehr mit dieser tollen Outdoorfarbe verschönern muss. Und als ich meiner Mama dann das Bild von unseren tollen Häuschen geschickt habe, sagt sie: es sie aus wie bei Bine Brändle. Who the f**k is Bine Brändle, hab ich gedacht und natürlich erstmal Onkel Google angeschmissen. OHA! Wie konnte ich diese Frau nicht kennen?! Das werden viele von Euch jetzt sicher auch denken, wa?! Ich habe mich dann den ganzen Abend durch ihr Seite geklickt und mir die Bilder von diesem traumhaften Haus angeschaut. Der Zaun Leute! Der Zaun!!! Da habe ich festgestellt, dass diese Frau mein Traumleben führt, also Arbeitstechnisch. Sie macht DIY, Illustration und schreibt Bücher. Und das verbindet sie alles miteinander! Mega! Man merkt gar nicht, dass ich begeistert bin, oder?! Lange Rede kurzer Sinn, mein Garten muss defintiv noch mehr Bine Brändle werden und mein Arbeitsleben vielleicht auch. Ich arbeite dran und halte Euch auf dem Laufenden. Mal sehen wo es mich noch hinführt.

So denn, ich hoffe wir lesen uns jetzt wieder öfter, oder so ;-) Tschööö, Eure Sandy

Verlinkt bei Decorize Kreativas und Creadienstag

DIY Kinder Garten Sommer Projekt bunte Deko

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Conny (Dienstag, 30 Mai 2017 22:46)

    sieht alles schon richtig schön bunt aus ... ich bin gespannt wie es weiter geht in deinem Garten ... und auf n Tässken Kaffee auffe Terrasse
    schmatza vonne Murmel

  • #2

    Der Olle (Dienstag, 30 Mai 2017 22:56)

    Bine Brändle, Bine Brändle... die hat tolle Ideen und ein schönes Haus, aber mein Haus ist schöner, denn es hat mehr Sandy...
    Lass dich inspirieren aber bleib so fürchterlich wie du bist.

  • #3

    Sandy Tintenelfe (Dienstag, 30 Mai 2017 22:59)

    @Murmel: ja find ich auch :-*

    @der Olle: aber hallo! Natürlich nur inspirieren lassen, ich mach doch immer irgendwie meinen eigenen Kram. Aber hin und wieder braucht man ein paar Vorbilder ;-)

  • #4

    Insel der Stille (Mittwoch, 31 Mai 2017 13:48)

    Herrlich bunt und fröhlich, eure kunterbunte Gartenkunst, liebe Sandy!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

  • #5

    Sabine aus WO(rms) (Donnerstag, 01 Juni 2017 09:23)

    Schön, daß du wieder da bist!!!!!
    Und Bines bunte Ideen liebe ich auch sehr!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

  • #6

    Kathrin Reich (Samstag, 03 Juni 2017 18:07)

    Wie schön, dass du wieder da bist!
    Respekt vor dieser Entscheidung...
    Wir hatten jetzt die ganze Zeit nur noch Familienkalender von einem Gratis-Rewe-Kalender :-( (Peinlich unkreativ)...
    Vielleicht hast du ja Lust, da auch wieder weiter zu machen? Wir lassen uns überraschen!
    Alles Liebe
    Kathrin mit Julina und Lea Rosa