Faultier Spieluhr nähen mit einem Freebie

Faultier Spieluhr nähen Freebie Schnittmuster Baby Geschenkg Geburt

Tach auch!

Hier kommt schon wieder ein neues Freebie für Euch. Diesmal für eine zuckersüße Spieluhr. Diese hab ich für meinen Neffen genäht und die befand sich in der Geschenkverpackung, die ich Euch letzte Woche gezeigt habe. Ich würde allerdings nicht so weit gehen und das Freebie ein Schnittmuster nennen. Nein ich denke es ist eher ein Aufgemaltes-Kuscheltier-dass-man-zusammennähen-kann. Das trifft es glaub ich besser.


Ich nähe zwar total gern, aber ein Schnittmuster selber erstellen könnte ich glaube ich nie. Ist mir viel zu kompliziert. Ich kann Schnittmuster ja nicht mal richtig lesen. Wenn ich mir einen Schnitt kaufe, ist das Wichtigste Kriterium, dass es sich mir von selbst erschließt, also dass ich es ohne große Anleitung und Erklärung zusammennähen kann. Bei den Ebooks, die man so bekommt, sind die Anleitungen ja häufig leicht zu verstehen und alles Schritt für Schritt erklärt. Ich kaufe aber auch schon mal ganz gerne eine Ottobre für die Blagen und ich muss sagen, da verstehe ich nix von dem was da steht. Versteht ihr das? Oder näht Ihr auch eher nach Gefühl? Also wenn ich so eine Zeitschrift kaufe schaue ich mir an ob der Schnitt selbsterklärend ist. Wenn ja kaufe ich sie, wenn nicht, kann der Schnitt noch so hübsch sein, ich weiß dass ich es eh nie nähen werde.

Ich hatte mir vor einiger Zeit das Ebook Benno von Warowa bestellt. Es handelt sich hier um eine Sweatjacke. Ich habe es bisher zwei mal genäht und bin jedes mal halb verzweifelt. Es ist zwar alles Schritt für Schritt erklärt und die Jacke sah auch am Ende so aus, wie sie eben aussehen sollte, aber der Weg dahin hat nicht so wirklich Spaß gemacht. Ist also leider ein Schnitt der in die Mappe kommt und dort auch bleiben wird. Das soll jetzt aber den Schnitt oder das Ebook nicht schlecht machen. Ich möchte lediglich damit sagen, dass ich scheinbar zu doof dafür bin ;-) Den Schnitt Miro von Worawo mag ich nämlich sehr gerne.

Na jedenfalls bekommt Ihr von mir kein richtiges Schnittmuster und auch kein Tutorial. Ich wurste mir meine Sachen immer irgendwie zusammen, so dass es passt und es kommt meistens etwas Schönes bei rum. Die einzelnen Schritte müsst Ihr Euch aber selbst denken. Aber mal ganz ehrlich, bei dem Faultier ist es wirklich nicht so schwer. Einfach das Gesicht applizieren, am besten mit Vlisofix, und dann die beiden Teile aufeiander legen und zusammen nähen. Für die Spieluhr hab ich dann unten ein ganzes Stück offen gelassen und es nach dem Füllen dann mit der Hand zu genäht. Fertig. Ich denke das bekommt Ihr auch ohne Anleitung gebacken, oder?! Als Stoff aber ich übrigens ganz feinen Frottee genommen, der ist schön weich und kuschelig und eignet sich prima. Eine andere Spieluhr die ich mal genäht habe findet Ihr übrigens HIER.

Das Kinderzimmer hat meine Schwester übrigens so toll gestaltet. Da hatte ich nix mit zu tun. Sie hat da absolut ein Händchen für. Nur der süße Spielzeug-/Wäschekorb mit dem Orang-Utan kommt noch von mir. Den hatte sie auf einer Wunschliste und an diesem trotteligsüßen Gesicht konnnte ich einfach nicht vorbei klicken. Gibts es HIER zu kaufen.

WICHTIG: Alle Rechte für die Zeichnungen und das "Schnittmuster" liegen bei mir - Sandy Thißen. Die Datei ist ausschließlich für den privaten Gebrauch. Jedweder Verkauf, Vervielfältigung oder Weitergabe ist untersagt.

Als kleines Dankeschön würde ich mich freuen, wenn Ihr diesen Post über Facebook , Instagram, Bloglovin , Handmadekultur oder Pinterest liked oder teilt.
Download
Faultier Spieluhr Freebie privater Gebra
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 326.8 KB
Spieluhr nähen Faultier Kinderzimmer Baby Tintenelfe

Wenn alles gut geht, bekommt Ihr nächste Woche mal wieder ein tolles DIY mit Tutorial von mir. Ich bin noch am experimentieren und hoffe das alles klappt. Meine Kleene ist jedenfalls schon ganz heiß drauf und schaut sich hier täglich die Ergebnisse an. Leider hat mich diese Woche eine Erkältung doof erwischt. Also falls das DIY nicht nächste Woche fertig ist, bekommt Ihr es halt eine Woche später. Drückt die Daumen, dass es klappt. Bis dahin: Tschööö, Eure Sandy

Verlinkt bei Creadienstag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0