DIY mit Kindern - Bärengirlande mit verschiedenen Gesichtern

DIY Kinder Mama Girlande basteln malen kreativ Blog Tintenelfe Bloggerin Ruhrgebiet Illustratorin Oberhausen

Tach auch!

Das neue Jahr ist schon einen Monat alt. Ich hoffe Ihr seid alle gut rein gekommen und habt die dunklen Tage gut verbracht. Ich nutze diese Tage immer zum basteln und malen mit den Blagen. Vor ein paar Wochen hatten sich die Kinder in der Kita überlegt sie könnten eine kleine Party in der Gruppe feiern. Jeder hat dafür etwas gebastelt, damit der Raum schön dekoriert war.

 


 Da die Kleene in die Bärengruppe geht, haben wir kurzer Hand eine Bärengirlande gebastelt. Die geht ganz einfach und ist natürlich auch mit vielen anderen Tieren umsetzbar. Wir haben dafür verschiedenfarbige Pappen benutzt und ganz viele Bärenköpfe ausgeschnitten. Ich habe eine kleine Vorlage dafür gemalt und dann haben wir gemeinsam ausgeschnitten. Danach kommt das was am meisten Spaß macht, nämlich den Bären Gesichter zu verpassen. Das schöne ist, dass man hier so richtig kreativ werden kann, alle zusammen zeichnen können und sich die Kinder für jeden Bären ein eigenes Gesicht ausdenken können. So entstanden Mädchenbären mit Schleife, coole mit Sonnenbrille, fröhliche und brummige Bären. Im Kindergarten kam die Girlande gut an und jetzt hängt sie bei der Kleenen im Zimmer.

 

 Künftig möchte ich gern mehr solcher DIYs mit Kindern hier zeigen. Vorallem Basteleien die schnell gehen und an denen alle Mitbasteln können. Auch soll es kleine Mama-Kind Projekte hier geben und einfach mehr Kinderkunst. Würde Euch sowas interessieren? Ich bin gespannt. Bis dahin erstmal: Tschöööö, Eure Sandy

DIY Kinder basteln malen Kindergarten Girlande Bär Kita Gesichter Blog Tintenelfe Ruhrgiebiet Oberhausen Illustratorin

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Conny (Mittwoch, 07 Februar 2018 19:28)

    uiuiuiui ... die sind ja bärig gut geworden :o)